Kunst und Künstler

Es gibt viele Ecken in unserer Welt, um deren Schönheit sich niemand Gedanken macht. Nicht einmal dann, wenn sie unserem Alltagsleben immanent sind. Wir nehmen hin, dass diese Bereiche keiner künstlerischer Gestaltung unterliegen, sondern nur von Pragmatismus geprägt sind und lassen zu, dass sie schwarze Löcher im Universum des Schönen bilden.

Auf der anderen Seite stehen zahllose Künstler, deren Schaffenskraft und Kreativität leicht in der Lage wäre, sich diesem künstlerischem Nichts entgegenzustellen.

æviate! hat es sich zur Aufgabe gemacht, kunstschaffenden Menschen die Möglichkeit zu bieten, schnöden Druckwerken ihr Leben einzuhauchen. Bücher, die man normalerweise nur in die Hand nimmt, weil man es muss, weil man eine Aufgabe zu erledigen hat, werden so ansprechend gestaltet, dass man sie gerne zur Hand nimmt. Dazu kommt, dass gerade  diese Tabellenwerke, die man mühsam zu führen hat, bei aller Lästigkeit trotzdem Symbole für einen Bereich im Leben deren Besitzer sind. So ist es nur recht und billig, dass sie diesem Umstand durch ihr Äußeres Rechnung tragen.

Die erste Serie unserer Logbooks und Bordbücher, sowie dem Lehrbuch über Night-VFR wurde und wird illustriert von Julia Stolba.