Life Logbook

Das Memonautical Life Logbook,

von Unverbesserlichen gerne auch unprätentiös als Kalender bezeichnet, ist unser neuester Wurf. Es handelt sich hierbei um einen Wochenkalender, der aufgeschlagen immer den Blick auf alle sieben Tage und eine Monatsübersicht zulässt und dazu noch etwas Platz für allgemeine Notizen lässt. Die gängigen Feiertage sind Europaweit eingearbeitet. Das Besondere für alle, die mit dem Lauf der Tageszeiten leben: An jedem Tag finden Sie die Zeiten für den Sonnenauf- und untergang sowie die Zeiten für die bürgerliche Dämmerung. Eine Tabelle am Ende des Kalenders liefert dann die Daten, die man braucht, um diese Zeiten für seinen derzeitigen Standpunkt zu adaptieren. Lunatiker kommen ebenfalls nicht zu kurz: Die Voll- und Neumondtage sind markiert.

Das Außergewöhnlichste an unserem Life Logbook ist jedoch, dass es zwar – wie jeder Kalender – mit dem Anfang des Jahres beginnt, dann aber noch bis in den April des Folgejahres läuft. Dies ist der Nähe zu den Fliegern unter den Life-Loggenden geschuldet, denn im April werden jeweils die neuen Flugkarten und ein weithin bekannter Taschenkalender herausgegeben. So ist das Life Logbook also auch gut von April zu April zu benutzen.

Die physische Ausführung entspricht der unserer Logbücher. Das bedeutet, dass das Cover folienbeschichtet und folglich kratz- und wasserunempfindlich ist. Der Buchblock ist fadengeheftet und verleimt. Es kommen nur hochwertige Papiere zum Einsatz, die das Schreiben zum Genuss werden lassen und die das Verlaufen von Tinte verhindern. Ein Gummiband sorgt für die eselsohrarme Integrität des Life Logbooks während der Dauer seines Gebrauches, ein Band zum Einmerken der Seiten ist obligatorisch.

Wie bei allen unseren Büchern rührt deren Einzigartigkeit vor allem anderen Eigenschaften von den Illustrationen her. Auch das Life Logbook ist aufwändig gestaltet und reichhaltig mit Kunst durchwirkt. Es zieht Blicke auf sich und lädt dazu ein, es zu betrachten und zu benutzen. Es ist ein freundlicher Farbklecks im Alltag und erinnert stets an sich selbst. Ohne Piepsen und Blinken, einfach durch Schönheit und Farbe.

Wenn Sie bis hierher durchgehalten haben und sich immer noch fragen, was “memonautisch” bedeuten könnte, belohnen wir Sie hier mit der Erklärung:

æviate! beschäftigt sich zu einem großen Teil mit Themen der Nautik,   insbesondere mit der Aeronautik. Trotzdem fassen wir den Begriff der Nautik weiter – unser Slogan “Æviate thy mind” fordert zum Gebrauch des Kopfes auf.  Æviate thy mind – man lasse die Gedanken fliegen. Memonautik ist somit also die Kunst, seine Gedanken fliegen zu lassen — die Kunst des Gedankenfliegens. Menschen, die diese Kunst beherrschen, bezeichnen wir als Memonauten.

Siehe:
Memonautik
æviate
Æviate thy mind!

Features Life Logbook »

  • Fadengebundener Buchblock für ein langes Leben ohne herausfallende Seiten.
  • Folienbeschichtetes Cover, das mit Wasserspritzern oder ein paar Regentropfen klarkommt.
  • Strapazierfähiges Papier, das jeder Handschrift gewachsen ist. Einträge mit Tinte verlaufen nicht.
  • Band zum Einmerken der aktuellen Seite.
  • Ein Gummiband zum Verschließen des Buches schützt die Buchseiten.
  • Abgerundete Ecken an Cover und Buchblock verhindern das Abstoßen der Ecken.


KAUFEN
Alle Bezugsquellen